Die GPS-App

Mit der App EntdeckerRouten wird Ihr Smartphone zu einem GPS-gestützten Navigations- und Informationssystem für Radfahrer und Wanderer. Nach dem Download der Routen haben Sie alles Nötige dabei und brauchen unterwegs keine aktive Internetverbindung. Das schont den Akku und spart Kosten.

So einfach geht’s:

Laden Sie sich die App EntdeckerRouten, wählen Sie ein Gebiet und die gewünschte Route zum Download. Nach dem Download kann es losgehen.
Unterwegs benötigen Sie kein Internetzugang, denn Sie haben die Gebietskarte, die Audiodateien und das Bildmaterial bereits dabei. Bei eingeschalteter GPS-Funktion zeigt die Gebietskarte Ihren Standort, die Route und alle Entdeckerpunkte im Gebiet. Wenn Sie einen Entdeckerpunkt erreichen, macht die App auf Sehens- und Wissenswertes aufmerksam. Sie können die Information auch direkt über die interaktive Karte aufrufen: Einfach auf einen Entdeckerpunkt in der Karte tippen!
Wenn Sie Ihren Weg fortsetzen wollen, schalten Sie wieder zurück in den Navigationsmodus.

Wieso ist die App kostenlos?

Das Projekt EntdeckerRouten ist im Förderprogramm des Europäischen Fonds für ländliche Entwicklung LEADER entstanden und wurde aus Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg kofinanziert. Weitere finanzielle Unterstützung gewährte die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Mitteln der Bingo-Lotterie. Die EntdeckerRouten sollen möglichst viele Menschen ins Grüne führen und werden daher kostenlos angeboten.

Hier geht’s zur App:

Die App und alle Routen gibt es kostenlos im App Store und im Google Play Store.
Link zum Download nutzen oder QR-Code in der linken Spalte scannen.