Über das Projekt EntdeckerRouten

Das Projekt

Das Projekt EntdeckerRouten will Menschen für den ländlichen Raum und die Arbeit in Naturschutzgebieten sensibilisieren. Zugleich soll der regionale Radfahr- und Wandertourismus gefördert werden. Das stadtnahe Umland ist wertvoller Freizeit- und Erlebnisraum. Die EntdeckerRouten zeigen noch mehr: die Herkunft regional produzierter Lebensmittel, geschützte Tiere und Pflanzen und kulturgeschichtlich bedeutende Plätze.

Auf jeder EntdeckerRoute liegen Stationen, sogenannte Entdeckerpunkte, an denen Sehens- und Wissenswertes mitgeteilt wird. Jeder Entdeckerpunkt wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet: die Kulturgeschichte, die frühere und heutige wirtschaftliche Nutzung, Natur und Naturschutz zusammen ergeben ein vielschichtiges und manchmal erstaunliches Bild eines Ortes.

Zukunft

Die EntdeckerRouten sind auf Zuwachs eingerichtet. Nach der erfolgreichen Einführung der Routen im Norden Hamburgs, im Regionalpark Wedeler Au, im Regionalpark Rosengarten und in den Vier- und Marschlanden im Hamburger Bezirk Bergedorf werden in Kürze Routen in weiteren Gebieten der Metropolregion Hamburg hinzukommen.

Kooperationspartner

EntdeckerRouten ist ein Projekt der Kooperationspartner Ökomarkt e.V. und DigiKultur.
Der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e. V. ist Ansprechpartner für alle Fragen zur ökologischen Landwirtschaft, ihren Produkten sowie zu einer bewussten und gesunden Ernährung. Seit seiner Gründung im Jahre 1986 hat sich der gemeinnützige Verein zum Kompetenzzentrum für den Ökolandbau im Großraum Hamburg entwickelt. Entscheidend für den Erfolg der Projekte ist die intensive Zusammenarbeit des Ökomarkt e.V. mit Landwirten, Verarbeitern, Umweltschutzorganisationen, Universitäten, der Landwirtschaftskammer, der Verbraucherzentrale sowie weiteren Trägern.
www.oekomarkt-hamburg.de

DigiKultur ist Spezialist für digitale Medien im Bereich der Kunst- und Kulturvermittlung. Seit 2007 liefert DigiKultur klare Vermittlungskonzepte und sorgfältig produzierte audiovisuelle Führungen für Museen, Städte, historische Gärten und Parks. Das Team von DigiKultur entwickelt Applikationen für iPhone, iPad und Smartphones, die auf den anspruchsvollen Tourismus in ländlichen und städtischen Gebieten zugeschnitten sind.
www.digikultur.de